Magic Thoughts - 5 Years later

WIR ZIEHEN UM UND SIND NUN HIER ZU FINDEN: http://5yearslater.forumieren.com/
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
# Team & Links
    

                                 

 
Important Links
Today
Sonntag
3. September
8.30 Uhr

Strahlend blauer Himmel, eine warme Brise und kräftige Sonnenstrahlen ... Es verspricht ein schöner Tag zu werden.

PLOT

Nach dem Camping-Ausflug und Levins Beerdigung ist nun wieder Normalität eingekehrt. Ein  ständiger Wachdienst wurde eingerichtet, den tagsüber zwei Patrouillen wahrnehmen: Eine bestehend aus zwei Schülern und eine bestehend aus einem Lehrer. Nachts schieben nur die Lehrer Wache.
Dennoch ist die Angst vor einem weiteren Angriff groß.
Vor zwei Tagen hat Niamh eine weitere Warnung ausgesprochen, diesmal nicht vor den Mordo Fea, sondern vor Miranda Selentiano, einer Schülerin, die in der Lage ist, ihr Aussehen zu verändern. Es geht das Gerücht um, dass sie Zafinas Schwester Lera ermordet und dann die Schule verlassen hat.
Da heute Sonntag ist, findet kein Unterricht statt. Übereifrige Schüler können sich allerdings bei Darren zu einer Sondereinheit Fähigkeitskontrolle einfinden.
______

Wachdienst haben:
Patrouille 1: Vivalie und Aiden
Patrouille 2: Haluzki

Aufgrund von Levins Tod hat Niamh neue Sicherheitsregeln bekanntgegeben.


~*~*~*~*~*~*~*~*~

Gesucht werden besonders männliche Schüler!




  ~*~*~*~*~*~*~*~*~ ~*~*~*~*~*~*~*~*~

Teilen | 
 

 Die große Lichtung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
avatar
Darren Spalter
Vertrauenslehrer/in
Vertrauenslehrer/in

Männlich Anzahl der Beiträge : 881
Anmeldedatum : 24.07.09
Ort : Magic-Thoughts-Schule
Laune : aufgeräumt

About my Character
FÄHIGKEIT: kontrolliert das Element Erde
WESEN: Ork

BeitragThema: Re: Die große Lichtung   So März 28, 2010 5:25 am

Darren schnupperte und verzog das Gesicht. Hier stank es am brutalsten nach Dämon und nach kurzer Suche entdeckte er auch den Grund dafür. Unter den Bäumen ein wenig versteckt, lag der Leichnam des Dämons; er war also tot. Ein großes Vieh und nach Darren optischer Einschätzung verdammt gefährlich... Warum nur hatte es Driger erwischen müssen?
Kamfspuren überall, aufgewühlte Erde und Abschürfungen von Krallen an den Bäumen. Die Sonne brachte die verbliebenen Grashalme zum Leuchten und ließ die Szenerie, in der vor kurzem noch ein Elb sein Leben verloren hatte, unwirklich erscheinen.
Vivalie begann wieder zu sprechen und zog augenblicklich seine Aufmerksamkeit auf sich. "Du unterhältst dich gerade mit mir. Und es passiert nichts. Du hast dich gestern mit Alysha unterhalten und auch da ist nichts geschehen. Du kannst nicht immer weglaufen, nur weil etwas passieren könnte. Wir brauchen dich. Und du brauchst uns ebenso. Weil kein Wesen, nicht einmal die extremsten Einzelgänger, ganz allein sein will. Ich verstehe deine Sorge. Aber irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem du entscheiden musst, ob du bereit bist etwas zu riskieren für deine Träume. Manchmal muss man vorher alles aufs Spiel setzen, um zu gewinnen."
Mit einem enormen Kraftaufwand zerrte er den Dämon in die Mitte der Lichtung. Um sicherzugehen, dass er endgültig tot war, würde er ihn verbrennen. "Bitte zurücktreten.", wies er Viv an und holte Streichhölzer und eine winzige Flasche hervor. Er übergoss den Dämon mit der brennbaren Flüssigkeit darin und zündete ein Streichholz an. Dann trat er einen Schritt zurück und warf das Streichholz auf den Dämon. Flammen loderten empor und verzehrten den Körper des Dämonen. Als nur noch Asche übrig war, konzentrierte Darren sich und eine Welle aus Erde bewegte sich wie von Geisterhand auf das Feuer zu und erstickte die Flammen.

_________________


°It's just that I loved her, right from the start.
I've never told her 'cause I knew that she would think, it's not supposed to be.
But whenever I called her, there was love in my voice and I missed her whereever she was.
I've been waiting for only her, all the time. And if necessary, I'll wait forever...°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Vivalie
Schüler/in
Schüler/in

Weiblich Fische Hund
Anzahl der Beiträge : 615
Anmeldedatum : 22.07.09
Alter : 24
Laune : unsicher

About my Character
FÄHIGKEIT: Töten und Wiederbeleben
WESEN: Sílah

BeitragThema: Re: Die große Lichtung   So März 28, 2010 5:54 am

"Es passiert nichts, und darüber sollten wir glücklich sein!", rief Vivalie, plötzlich erschöpft und wütend zu gleich. Würde er es denn niemals verstehen? "Es geht nicht, Darren! Ich kann das nicht. Vielleicht lässt es sich leicht aussprechen, aber das ist es nicht! Vielleicht wäre ich nicht so einsam, vielleicht wäre ich glücklicher, aber wie könnte ich, wenn jene, die mir dann nahestehen, sterben, einer nach dem anderen? So viele wunderbare Freunde, die überlebt hätten, wären sie nicht meine Freunde gewesen, und...." Abrupt verstummte Viv und Entsetzen raste durch ihre Gedanken.
Etwas Finsteres schien sich in ihr zusammenzuballen, staute sich auf, warf sich gegen seinen mentalen Käfig. Wie so oft kam ihr ihre Fähigkeit wie eine eingesperrte, innere Bestie vor, die nichts mit ihr zutun hatte; wie etwas, das ein Eigenleben besaß. Nein! Hatte sie es nicht gesagt? Hatte sie es nicht die ganze Zeit gesagt?! Es raubte ihr alle Kraft, sog sie aus ihrem Körper um noch mehr Unheil anrichten zu können... Viv ließ sich langsam zu Boden sinken, konzentrierte sich mit aller Macht darauf, es zurückzuhalten... Sie kniff die Augen zu. Sie würde es nicht schaffen, sie würde wieder unterliegen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Darren Spalter
Vertrauenslehrer/in
Vertrauenslehrer/in

Männlich Anzahl der Beiträge : 881
Anmeldedatum : 24.07.09
Ort : Magic-Thoughts-Schule
Laune : aufgeräumt

About my Character
FÄHIGKEIT: kontrolliert das Element Erde
WESEN: Ork

BeitragThema: Re: Die große Lichtung   So März 28, 2010 6:08 am

Als Viv ihm eine wütende Antwort gab, die ihre Verzweiflung wiederspiegelte, drehte sich Darren wieder zu ihr um. Doch selbst er hatte nicht mit dem gerechnet, was jetzt passierte. Plötzlich brach Vivalie zusammen. "Viv? Was ist los?", fragte er und klang ruhig, obwohl er innerlich fast von Panik ergriffen wurde. Panik! Seit wann war er denn bitte panisch? Es hing nur damit zusammen, dass es um Vivie ging, nur wegen ihr! Er versuchte sich zu sammeln. Was konnte passiert sein? Entweder ging es ihr nicht gut... vielleicht der Kreislauf oder eine Krankheit. Oder sie wurde von etwas attackiert, das er nicht sehen konnte... beides keine Möglichkeiten, die ihm gefielen. Oder aber... es war das, wovon sie die ganze Zeit sprachen! Es war nur ein Gedankenblitz und doch erschien er Darren logisch. Wenn sie solche Angst davor hatte..., dann passierte es vielleicht, gerade weil sie es so sehr fürchtete. Darren hatte keine Angst um sich, nur um sie. Was sollte er tun, wenn er recht hatte?

_________________


°It's just that I loved her, right from the start.
I've never told her 'cause I knew that she would think, it's not supposed to be.
But whenever I called her, there was love in my voice and I missed her whereever she was.
I've been waiting for only her, all the time. And if necessary, I'll wait forever...°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Vivalie
Schüler/in
Schüler/in

Weiblich Fische Hund
Anzahl der Beiträge : 615
Anmeldedatum : 22.07.09
Alter : 24
Laune : unsicher

About my Character
FÄHIGKEIT: Töten und Wiederbeleben
WESEN: Sílah

BeitragThema: Re: Die große Lichtung   So März 28, 2010 6:19 am

Viv krallte ihre Hände in die Erde, sie brauchte etwas an dem sie sich festhalten konnte, etwas das ihr Halt gab. Ihre Schultern bebten vor Anspannung. Ihre Gedanken wirbelten umher. Sie wollte das nicht, sie hatte das nie gewollt! Die Welt hasste sie wirklich, sie hatte es immer gewusst. Ihr Herz raste, kämpfte gegen eine innere Übermacht.
Sie schaffte es nicht.
"Darren.", stieß sie hervor und hob langsam den Kopf, um ihn anzusehen. Ihr Körper fühlte sich so schwer an. All ihre letzte Kraft legte sie in ihren Blick, in ihre Worte, "Lauf!" Sie hoffte er würde verstehen, verstehen war hier geschah...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Darren Spalter
Vertrauenslehrer/in
Vertrauenslehrer/in

Männlich Anzahl der Beiträge : 881
Anmeldedatum : 24.07.09
Ort : Magic-Thoughts-Schule
Laune : aufgeräumt

About my Character
FÄHIGKEIT: kontrolliert das Element Erde
WESEN: Ork

BeitragThema: Re: Die große Lichtung   So März 28, 2010 6:33 am

Darren konnte es kaum ertragen sie so zu sehen. Und er hätte alles, wirklich alles dafür gegeben, ihr diese Bürde zu nehmen. Doch diese Möglichkeit gab es nun mal nicht. Vielleicht gab es ja einen tieferen Sinn, einen, den sie jetzt noch nicht sehen konnten. Aber was spielte das denn für eine Rolle, wenn Vivalie jetzt und hier seelische Qualen deswegen litt?
Die Gedanken rasten innerhalb von Millisekunden durch seinen Kopf. Er suchte nach Worten, Worte, die sie beruhigen konnten, ihr alle Ängste nahmen. Ich vertraue dir... ich habe keine Angst. Doch tief in seinem Inneren wusste er, dass das nicht genug war. Vielleicht wäre es genug, wenn er in ihrem Herzen denselben Platz einnehmen würde wie sie in seinem. Aber so war es nicht und wer war er, dass er sich einbilden konnte, dass allein seine Worte die Welt verändern konnten? Hier ging es nicht um ihn und seine Sorgen, Hoffnungen und Pläne. Hier ging es nur um Viv, die es sich nie verzeihen würde, wenn ihm etwas zustieß.
Darren sah sie an, sah sie am Boden liegen. Das Mädchen, das seine Welt für immer verändert hatte. Und er hasste sich dafür, dass er ihr nicht helfen konnte.
Dann rannte er los. So schnell er konnte. So weit er konnte. Und er wusste, dass er diesen Anblick nie vergessen würde.

_________________


°It's just that I loved her, right from the start.
I've never told her 'cause I knew that she would think, it's not supposed to be.
But whenever I called her, there was love in my voice and I missed her whereever she was.
I've been waiting for only her, all the time. And if necessary, I'll wait forever...°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Vivalie
Schüler/in
Schüler/in

Weiblich Fische Hund
Anzahl der Beiträge : 615
Anmeldedatum : 22.07.09
Alter : 24
Laune : unsicher

About my Character
FÄHIGKEIT: Töten und Wiederbeleben
WESEN: Sílah

BeitragThema: Re: Die große Lichtung   So März 28, 2010 6:59 am

Vivalie sah, wie Darren rannte, fortlief, fort von ihr und außerhalb ihrer Sicht verschwand. Fort, fort...
Alles war still. Und die letzte innere Barriere gab nach. Viv schrie auf, sie konnte nicht anders, als ihre Fähigkeit sich einen Weg bahnte, explodierte. Eine Woge des Todes brach über die Lichtung herein, die eben noch friedlich, fast märchenhaft gewirkt hatte. Viv konnte es förmlich spüren, wie alles Leben erlosch. Im Dickicht kroch ein kleines Nagetier seine letzten Schritte, bevor das kleine Herz sich weigerte, weiterzuschlagen; ein Vogel stürzte vom Himmel. Viv schloss die Augen, wollte nicht sehen, wie die Pflanzen um sie herum verwelkten, alles grau und schwarz wurde.
Sie rollte sich auf dem Boden zusammen, fest, schlang die Arme um sich und zog die Knie an die Brust. Alles war still. Totenstill.
Stumm rollten ihr die Tränen über die Wangen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Darren Spalter
Vertrauenslehrer/in
Vertrauenslehrer/in

Männlich Anzahl der Beiträge : 881
Anmeldedatum : 24.07.09
Ort : Magic-Thoughts-Schule
Laune : aufgeräumt

About my Character
FÄHIGKEIT: kontrolliert das Element Erde
WESEN: Ork

BeitragThema: Re: Die große Lichtung   So März 28, 2010 7:14 am

"Viv. VIV!!" Vivalie lag regungslos da. Was war mit ihr geschehen? Ging es ihr gut. Eiligen Schrittes näherte sich Darren ihr und berührte sie sachte an der Schulter. "Viv, was ist mit dir?" War es vorbei? Es schien so, denn die Lichtung bot keinen schönen Anblick. Die Bäume verloren ihre Blätter wie im Herbst, ein Spatz lag am Boden mit gebrochenen Flügeln...

_________________


°It's just that I loved her, right from the start.
I've never told her 'cause I knew that she would think, it's not supposed to be.
But whenever I called her, there was love in my voice and I missed her whereever she was.
I've been waiting for only her, all the time. And if necessary, I'll wait forever...°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Vivalie
Schüler/in
Schüler/in

Weiblich Fische Hund
Anzahl der Beiträge : 615
Anmeldedatum : 22.07.09
Alter : 24
Laune : unsicher

About my Character
FÄHIGKEIT: Töten und Wiederbeleben
WESEN: Sílah

BeitragThema: Re: Die große Lichtung   So März 28, 2010 7:47 am

Viv bemerkte seine Anwesenheit erst nicht; eine innere Kälte hatte sich in ihr ausgebreitet und ließ sie frieren. Als sie plötzlich Darrens Hand auf ihrer Schulter spürte, zuckte sie zusammen; sie hatte nicht erwartet, dass er zurückkommen würde, um nach ihr zu sehen. Sie wusste nicht was sie fühlte... alles war so durcheinander, so leer, so... sie konnte nicht beschreiben, was in diesen Augenblick in ihr vorging. Und doch... es erleichterte sie, das er doch gekommen war... das er sie nicht ganz allein gelassen hatte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Darren Spalter
Vertrauenslehrer/in
Vertrauenslehrer/in

Männlich Anzahl der Beiträge : 881
Anmeldedatum : 24.07.09
Ort : Magic-Thoughts-Schule
Laune : aufgeräumt

About my Character
FÄHIGKEIT: kontrolliert das Element Erde
WESEN: Ork

BeitragThema: Re: Die große Lichtung   So März 28, 2010 8:37 am

"Vivalie!" Verzweifelt rüttelte Darren an ihrer Schulter. Sie bewegte sich kaum; er fragte sich, ob sie überhaupt bemerkte hatte, dass er da war, ob sie ihn überhaupt wahrnahm. "Rede mit mir!"
Er hatte schon die Erfahrung gemacht, dass Schüler, die sich zu sehr verausgabten, einfach das Bewusstsein verloren - Alysha war das andauernd passiert -, aber Vivalie schien wach zu sein. Warum reagierte sie dann nicht? Stand sie unter Schock?

_________________


°It's just that I loved her, right from the start.
I've never told her 'cause I knew that she would think, it's not supposed to be.
But whenever I called her, there was love in my voice and I missed her whereever she was.
I've been waiting for only her, all the time. And if necessary, I'll wait forever...°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Vivalie
Schüler/in
Schüler/in

Weiblich Fische Hund
Anzahl der Beiträge : 615
Anmeldedatum : 22.07.09
Alter : 24
Laune : unsicher

About my Character
FÄHIGKEIT: Töten und Wiederbeleben
WESEN: Sílah

BeitragThema: Re: Die große Lichtung   So März 28, 2010 8:49 am

"Lass mich.", erwiderte Vivalie schwach. Sie hatte keine Lust sich zu bewegen. Was hatte das alles den überhaupt für einen Sinn? Sie würde es ja doch nicht loswerden, sich niemals von diesem Fluch befreien können. Hoffnunglos, hoffnungslos, hoffnungslos... dieses Wort wiederholte sich in ihrem Kopf, im Rythmus zu ihrem Herzschlag. Es gab nichts anderes für sie, als das. Es war nun einmal ihr Schicksal, sie dachte, sie hätte sich schon lange damit abgefunden - doch sie konnte es nicht, und es tat ihr jedes Mal wieder weh. Ihr Leben war die reinste Hölle.
"Geh einfach weg, Darren!", fauchte sie plötzlich und legte all ihre Wut, ihren Selbsthass hinein. "Verschwinde einfach, lass mich allein! GEH EINFACH WEG!" Mit aller Macht unterdrückte sie ein Schluchzen; wenigstens das gelang ihr und richtete sich ruckartig auf. Sie wischte sich die Tränen aus dem Gesicht und verschmierte die Schwärze. Es war egal, so egal. Sie fühlte sich so leer innerlich.
"Hau einfach ab."


Zuletzt von Vivalie am So März 28, 2010 10:07 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Darren Spalter
Vertrauenslehrer/in
Vertrauenslehrer/in

Männlich Anzahl der Beiträge : 881
Anmeldedatum : 24.07.09
Ort : Magic-Thoughts-Schule
Laune : aufgeräumt

About my Character
FÄHIGKEIT: kontrolliert das Element Erde
WESEN: Ork

BeitragThema: Re: Die große Lichtung   So März 28, 2010 10:30 am

"Dir geht's also gut!"" Darren konnte kaum verbergen, wie erleichtert er war. Nun, 'gut' war relativ, aber zumindest körperlich schien sie unversehrt zu sein. Bis auf die schwarzen Tränenspuren im Gesicht und die bodenlose Wut in ihrem Blick sah Vivalie vollkommen normal aus.
"Schhh, ist ja gut.", sagte Darren, als wolle er ein Kind beruhigen. "Es ist vorbei." Er zupfte ihr ein paar verwelkte Blätter aus dem Haar, einfach nur froh, dass nichts passiert war, dass es ihm und ihr gut ging. Und irgendwo in ihm wuchs die Hoffnung, dass das fürs Erste der letzte 'Anfall' gewesen war.

_________________


°It's just that I loved her, right from the start.
I've never told her 'cause I knew that she would think, it's not supposed to be.
But whenever I called her, there was love in my voice and I missed her whereever she was.
I've been waiting for only her, all the time. And if necessary, I'll wait forever...°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Vivalie
Schüler/in
Schüler/in

Weiblich Fische Hund
Anzahl der Beiträge : 615
Anmeldedatum : 22.07.09
Alter : 24
Laune : unsicher

About my Character
FÄHIGKEIT: Töten und Wiederbeleben
WESEN: Sílah

BeitragThema: Re: Die große Lichtung   So März 28, 2010 10:29 pm

"Gut? Gut? Oh, ja, mir geht es total gut." Viv stieß ein Lachen hervor, auch wenn sie nichts ansatzweise Witziges an dieser Situation finden konnte. Dann senkte sie den Kopf und starrte zu Boden. Sie hatte es aufgegeben, aufstehen zu wollen. Sie saß da, auf ihren Knien und starrte einfach vor sich hin, während ihre Gedanken träge im Kreis fuhren. Vivalie wollte nicht denken, sie wollte sich irgendwo zusammenrollen, verstecken... sie wusste, dass auch das ihr nicht helfen würde. Es gab nun einmal nichts was sie tun konnte. Alles war... umsonst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Darren Spalter
Vertrauenslehrer/in
Vertrauenslehrer/in

Männlich Anzahl der Beiträge : 881
Anmeldedatum : 24.07.09
Ort : Magic-Thoughts-Schule
Laune : aufgeräumt

About my Character
FÄHIGKEIT: kontrolliert das Element Erde
WESEN: Ork

BeitragThema: Re: Die große Lichtung   Mo März 29, 2010 4:32 am

"Den Umständen entsprechend.", verbesserte sich Darren schnell. Es hätte viel schlimmer ausgehen können. "Nun, ich kann mich nicht direkt in dich hineinversetzen, aber ich kann mir vorstellen, dass es ein verdammt unangenehmes Gefühl gewesen ist. Aber jetzt hast du es ja für den Augenblick überstanden und es scheint so, als hätte es keine ernsthafteren "Schäden" gegeben.", fasste er die Lage ausnahmsweise einmal optimistisch zusammen.
"Kann man dir jetzt irgendwas Gutes tun?", fragte er beinahe fürsorglich. "Essen, Trinken, Schlafen, was auch immer?"

(ich glaub, jetzt grad würde er sie sogar tragen, wenn sie es sagen würde xDDD)

_________________


°It's just that I loved her, right from the start.
I've never told her 'cause I knew that she would think, it's not supposed to be.
But whenever I called her, there was love in my voice and I missed her whereever she was.
I've been waiting for only her, all the time. And if necessary, I'll wait forever...°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Vivalie
Schüler/in
Schüler/in

Weiblich Fische Hund
Anzahl der Beiträge : 615
Anmeldedatum : 22.07.09
Alter : 24
Laune : unsicher

About my Character
FÄHIGKEIT: Töten und Wiederbeleben
WESEN: Sílah

BeitragThema: Re: Die große Lichtung   Mo März 29, 2010 5:27 am

Optimismus jedoch war etwas, das Vivalie gerade wenig ertragen konnte.
"Keine Schäden...", murmelte Viv leise. "Keine Schäden..." Doch was hatte das schon zu bedeuten? Sie hatte es satt, satt immer in Angst zu leben, immer in Vorsicht, in Falle eines neuerlichen "Anfalls". Lange hielt sie das nicht mehr aus... sie musste eine Lösung finden, sonst würde sie irgendwann verrückt. Doch es gab keine Lösung... Sie hatte die letzten Jahre nach einer gesucht, ohne jegliches Ergebnis. Seine Frage hingegen ließ sie unkommentiert - was hätte sie schon sagen sollen? Es gab nichts, dass es besser machen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Alysha Tregano
Schüler/in
Schüler/in

Weiblich Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 22.07.09
Ort : Magic-Thoughts-Schule, Erasier
Laune : positiv

About my Character
FÄHIGKEIT: Wetter
WESEN: Riesarer-Amusans

BeitragThema: Re: Die große Lichtung   Mo März 29, 2010 6:40 am

"Komm schon, Viv!" Darren richtete sich wieder auf und hielt ihr eine Hand hin, um ihr aufzuhelfen. "Denk einfach dran, was hätte passieren können. Das lässt das hier wie gar nichts aussehen, findest du nicht?" Er war so erleichtert, dass nichts passiert war - um ihretwillen. Vielleicht zu erleichtert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Vivalie
Schüler/in
Schüler/in

Weiblich Fische Hund
Anzahl der Beiträge : 615
Anmeldedatum : 22.07.09
Alter : 24
Laune : unsicher

About my Character
FÄHIGKEIT: Töten und Wiederbeleben
WESEN: Sílah

BeitragThema: Re: Die große Lichtung   Mo März 29, 2010 6:51 am

Viv schoss ihm einen finsteren Blick zu - sie konnte einfach nicht anders. "Gut ist es trotzdem nicht." Sie fühlte sich langsam wieder wie ein lebendes Wesen, das taube, dumpfe Gefühl wich, doch die Leere blieb. Seufzend griff sie nach Darrens Hand und erhob sich vom Boden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Alysha Tregano
Schüler/in
Schüler/in

Weiblich Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 22.07.09
Ort : Magic-Thoughts-Schule, Erasier
Laune : positiv

About my Character
FÄHIGKEIT: Wetter
WESEN: Riesarer-Amusans

BeitragThema: Re: Die große Lichtung   Mo März 29, 2010 6:57 am

"Aber besser als erwartet.", sagte Darren unverbesserlich. "Relativ gesehen also gut." Er zog sie ohne ersichtliche Anstrengung hoch. "Wow. Du wiegst ja fast nichts. Du solltest mehr essen.", bemerkte er. In der Tat war es wohl schon Zeit für das Mittagessen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Vivalie
Schüler/in
Schüler/in

Weiblich Fische Hund
Anzahl der Beiträge : 615
Anmeldedatum : 22.07.09
Alter : 24
Laune : unsicher

About my Character
FÄHIGKEIT: Töten und Wiederbeleben
WESEN: Sílah

BeitragThema: Re: Die große Lichtung   Mo März 29, 2010 7:15 am

Sie blinzelte zur Sonne hinauf, doch die Strahlen schienen ihr Gesicht nicht zu erreichen... Viv verzog das Gesicht, als Darren ihr Gewicht kommentierte. Sie wusste selbst, dass sie zu wenig aß, aber ohne Appetit brachte sie eben nur wenig hinunter.
"Das liegt am Essen hier.", erwiderte sie schließlich ausweichend. "Es schmeckt einfach nicht."

(dein satz war trotzdem lustiger Very Happy)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Alysha Tregano
Schüler/in
Schüler/in

Weiblich Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 22.07.09
Ort : Magic-Thoughts-Schule, Erasier
Laune : positiv

About my Character
FÄHIGKEIT: Wetter
WESEN: Riesarer-Amusans

BeitragThema: Re: Die große Lichtung   Mo März 29, 2010 7:30 am

Darren schnaubte. "Da hättest du mal bei meiner Familie essen sollen! Das war grauenvoll. Orks essen nämlich prinzipiell alles, was nicht giftig ist, ob es nun Geschmack hat oder nicht. Das hier ist Luxus für mich." Er grinste und legte ihr eine Hand auf die Schulter. "Also nicht wählerisch sein."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Vivalie
Schüler/in
Schüler/in

Weiblich Fische Hund
Anzahl der Beiträge : 615
Anmeldedatum : 22.07.09
Alter : 24
Laune : unsicher

About my Character
FÄHIGKEIT: Töten und Wiederbeleben
WESEN: Sílah

BeitragThema: Re: Die große Lichtung   Di März 30, 2010 1:14 am

Viv ging auf seinen Satz ein.. er brachte ihr Ablenkung.
"Alles?", fragte sie skeptisch. Nun, sie war noch keinem Ork begegnet - Darren mal ausgenommen - und konnte das daher nicht einschätzen, aber sie hätte schon gedacht, dass Orks ein wenig wählerischer sein. Natürlich hatte sie die ganzen Geschichten über dieses Volk gehört, aber sie war ja wohl wirklich die Letzte, die Vorurteile haben sollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Darren Spalter
Vertrauenslehrer/in
Vertrauenslehrer/in

Männlich Anzahl der Beiträge : 881
Anmeldedatum : 24.07.09
Ort : Magic-Thoughts-Schule
Laune : aufgeräumt

About my Character
FÄHIGKEIT: kontrolliert das Element Erde
WESEN: Ork

BeitragThema: Re: Die große Lichtung   Di März 30, 2010 3:41 am

"Alles.", bestätigte Darren und nickte übertrieben. "Sogar Gras, wenn es sein muss. Also sei froh, dass sie mich nicht kochen lassen." Er grinste Vivalie schelmisch an. Dann machten sie sich auf den Weg in den Esssaal.

_________________


°It's just that I loved her, right from the start.
I've never told her 'cause I knew that she would think, it's not supposed to be.
But whenever I called her, there was love in my voice and I missed her whereever she was.
I've been waiting for only her, all the time. And if necessary, I'll wait forever...°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Aurora
Schüler/in
Schüler/in

Weiblich Waage Hahn
Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 21.07.09
Alter : 24
Ort : An der Magic-Thoughts-Schule
Laune : leer, nur noch eine Hülle

About my Character
FÄHIGKEIT: Schmerzen verursachen
WESEN: Hexe/ Riesarer

BeitragThema: Re: Die große Lichtung   Di Sep 14, 2010 6:12 am

cf: Direktion

Aurora war noch einmal ins Krankenzimmer gehumpelt und hatte sich eine Salbe auf ihren verletzten Fuß geschmiert. Ob es half, war eine andere Sache. Nur schmerzte er fürchterlich. Warum war sie eigentlich in den Wald gegangen? Es war total gefährlich! Wer wusste schon, was hier rumlungerte. Doch ihr war es mittlerweile ziemlich egal. Wie sollte sie sich fühlen ,nachdem Levin ihr klar gemacht hatte, dass er sie nur wohl benutzt hatte. Er liebte sie nicht. Was hatte sie auch anderes erwartet? Es war eh unvorstellbar gewesen, dass er sie liebte.
Sie kam zu der Lichtung und setzte sich einfach hin. Sie schloss ihre Augen. Aurora fühlte nichts. Nur endlose Leere.

_________________




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.magic-thoughts10.forumieren.com
avatar
Nero
Mordo Fea (Schattenseele)
Mordo Fea (Schattenseele)

Männlich Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 22.08.10
Laune : tödlich

BeitragThema: Re: Die große Lichtung   Mi Sep 15, 2010 3:25 am

Nach dem er aus seinem Zimmer einige Utensilien geholt hatte, war er mit Jillian auf den Fersen eine Weile durch den Wald gestreift, mehr oder weniger auf der Suche nach Levin.
Nun kamen sie an eine Lichtung. Erst als Nero schon durch die Büsche am Rand gekommen war, sah er die junge Frau, die ihm irgendwie bekannt vor kam.
Ein triumphierendes Lächeln blitzte in seinem Gesicht auf, als er sie näher betrachtete.
Aurora hatte die Augen geschlossen. Eine leichte Beute also, beinahe verdächtig, doch Nero wusste durch Levin, dass Aurora dumm genug war, jetzt in den Wald zu gehen. Außerdem wäre der einzige, der ihnen jetzt eine Falle stellen würde Levin und der würde Aurora niemals in solch eine Gefahr bringen.
Nero trat mit beinahe unhörbaren Schritten näher an Aurora heran und ging vor ihr in die Hocke, sodass sie auf der selben Höhe waren.
"Hallo meine Kleine. Was macht ein hübsches Mädchen wie du, ganz allein hier im Wald, noch dazu nachdem ihr Freund seine Freunde verraten hat.", fragte er in zärtlichem Tonfall.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Jillian
Mordo Fea (Schattenseele)
Mordo Fea (Schattenseele)

Weiblich Anzahl der Beiträge : 233
Anmeldedatum : 31.08.10

About my Character
FÄHIGKEIT: Dinge malen, die wahr werden
WESEN: Elbin

BeitragThema: Re: Die große Lichtung   Mi Sep 15, 2010 3:32 am

Jillian blieb im Schatten der Bäume verborgen stehen und lehnte sich mit verschränkten Armen an einen Stamm. Lächelnd beobachtete sie die Szene vor sich. Sie hatten zwar nicht Levin gefunden....aber dafür seine kleine Freundin.
Jillians Lächeln wurde breiter, als sie daran dachte, was sie alles mit ihr anstellen würden.
'Oh, Kleine, du hättest dich nie mit ihm einlassen sollen. Dummes Ding'
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Aurora
Schüler/in
Schüler/in

Weiblich Waage Hahn
Anzahl der Beiträge : 3106
Anmeldedatum : 21.07.09
Alter : 24
Ort : An der Magic-Thoughts-Schule
Laune : leer, nur noch eine Hülle

About my Character
FÄHIGKEIT: Schmerzen verursachen
WESEN: Hexe/ Riesarer

BeitragThema: Re: Die große Lichtung   Mi Sep 15, 2010 5:19 am

Aurora wollte weinen und schreien. Aber ihr Körper ließ das nicht zu. Nur diese unendliche Leere war in ihrem Körper.
Plötzlich hörte sie eine Stimme. Genau vor ihr. Erschrocken schaute sie auf in das Gesicht eines Mannes. Was sagte er da? Ihr Mund war erschrocken geöffnet. Plötzlich wurde sie wütend und konnte kaum ihren Zorn bremsen. "DU!" schrie sie und erhob sich ruckartig. Sofort wich sie einige Schritte zurück. "Ihr habt das Levin angetan. Ihr Mistkerle! Dazu habt ihr nicht das Recht!" schrie sie sie an.

_________________




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.magic-thoughts10.forumieren.com

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Die große Lichtung   

Nach oben Nach unten
 

Die große Lichtung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Magic Thoughts - 5 Years later ::  :: DER WALD-
Gehe zu: