Magic Thoughts - 5 Years later

WIR ZIEHEN UM UND SIND NUN HIER ZU FINDEN: http://5yearslater.forumieren.com/
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
# Team & Links
    

                                 

 
Important Links
Today
Sonntag
3. September
8.30 Uhr

Strahlend blauer Himmel, eine warme Brise und kräftige Sonnenstrahlen ... Es verspricht ein schöner Tag zu werden.

PLOT

Nach dem Camping-Ausflug und Levins Beerdigung ist nun wieder Normalität eingekehrt. Ein  ständiger Wachdienst wurde eingerichtet, den tagsüber zwei Patrouillen wahrnehmen: Eine bestehend aus zwei Schülern und eine bestehend aus einem Lehrer. Nachts schieben nur die Lehrer Wache.
Dennoch ist die Angst vor einem weiteren Angriff groß.
Vor zwei Tagen hat Niamh eine weitere Warnung ausgesprochen, diesmal nicht vor den Mordo Fea, sondern vor Miranda Selentiano, einer Schülerin, die in der Lage ist, ihr Aussehen zu verändern. Es geht das Gerücht um, dass sie Zafinas Schwester Lera ermordet und dann die Schule verlassen hat.
Da heute Sonntag ist, findet kein Unterricht statt. Übereifrige Schüler können sich allerdings bei Darren zu einer Sondereinheit Fähigkeitskontrolle einfinden.
______

Wachdienst haben:
Patrouille 1: Vivalie und Aiden
Patrouille 2: Haluzki

Aufgrund von Levins Tod hat Niamh neue Sicherheitsregeln bekanntgegeben.


~*~*~*~*~*~*~*~*~

Gesucht werden besonders männliche Schüler!




  ~*~*~*~*~*~*~*~*~ ~*~*~*~*~*~*~*~*~

Teilen | 
 

 Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
avatar
Darío Deargh
Bewohner Erasiens
Bewohner Erasiens

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 12.08.11

BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   Sa Aug 13, 2011 6:58 am

"Es ist die richtige Entscheidung Mads.", sagte Darío mit fester Stimme, als sie sich hinter ihn setzte und sich an ihm festklammerte. Mit leichtem Schenkeldruck befahl er seinem Rappen loszulaufen, allerdings nur im Schritt. "Wie ist es dir in den letzten Jahren ergangen?", fragte er dann mit betont heiterer Stimme.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   Sa Aug 13, 2011 7:03 am

"Es ging.", meinte sie, nach kurzer Zeit. "Ich hab großen Mist gebaut.", meinte sie dann kleinlaut.
"In Winslaghtlay. Wegen meiner Fähigkeit.", fügte sie dann hinzu.
"Und dir?", fragte sie dann zaghaft nach.
Nach oben Nach unten
avatar
Darío Deargh
Bewohner Erasiens
Bewohner Erasiens

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 12.08.11

BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   Sa Aug 13, 2011 7:10 am

"Was denn für Mist?", fragte Darío neugierig. "Mit Mist kenn ich mich aus, musst du wissen." Er grinste unwillkürlich und musste an seine Jugendstreiche denken. " Er lenkte seinen Hengst mit einem sanften Zupfen an den Zügeln um einen Baumstamm. "Mir ist es sehr gut ergangen. Ich habe meinen Platz gefunden."

[Will sie jetzt mit ins Hauptquartier? Dann müsstest du Dana bescheid sagen, damit du reinkannst, oder kannst du schon rein, oder wollen wir garnicht rein, oder, oder, oder .... Very Happy xD]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   Sa Aug 13, 2011 7:17 am

"Ach.. durch meine Fähigkeit waren einige aus Winslaghtlay beziehungstechnisch ein wenig durcheinander.", sie schüttelte leicht ihren Kopf.
"Schön.", sie lächelte leicht.

[ooc: ne ich kann noch nicht rein. :/ Ja dachte ich ;D sie ist essen gegangen .___. sie könnte mal dezent wiederkommen find ich ;D Dann könnt sie Mads freischalten dafür ;D]
Nach oben Nach unten
avatar
Darío Deargh
Bewohner Erasiens
Bewohner Erasiens

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 12.08.11

BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   Sa Aug 13, 2011 7:49 am

"Tja, da kannst du wohl keine übergroße Katastrophe herbeibeschworen haben. Mehr als ein paar Ehestreits kann es wohl kaum gegeben haben.", antwortete Darío und lachte. Er hatte schon einen Platz für seine Schwester und das war an seiner Seite, damit er sie beschützen und geschickt einsetzten konnte. "Weißt du wie es unseren Eltern geht?"

[Sag einfach bescheid, dann poste ich uns dahin... Very Happy]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   Sa Aug 13, 2011 7:54 am

"Es war trotzdem nicht schön.", murmelte sie.
"Es geht ihnen gut. Zwischendurch sind sie sich fast an die Gurgel gegangen. Eigentlich alles wie immer.", sie musste bei dem Gedanken an ihre Eltern Lächeln.

[ooc: Ok, wird erledigt ;D]
Nach oben Nach unten
avatar
Darío Deargh
Bewohner Erasiens
Bewohner Erasiens

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 12.08.11

BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   Sa Aug 13, 2011 7:57 am

"Ja... eigentlich wie immer.", murmelte Darío mit einem bitteren Unterton. "Du solltest sie nicht mehr besuchen. Das haben sie nicht verdient." Der Wald war friedlich und still, nur das Rascheln der Hufe im Laub und das Zwischern der Vögel war zu hören. Wenn sie endlich am Huptquartier waren, dann würde er eine Versammlung einberufen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   Sa Aug 13, 2011 8:02 am

"Wieso sollten sie das nicht verdient haben?", fragte sie verwundert.
"Es sind unsere Eltern. Sie haben uns immerhin mehr oder weniger augezogen.", warf sie nun ein.
Nach oben Nach unten
avatar
Darío Deargh
Bewohner Erasiens
Bewohner Erasiens

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 12.08.11

BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   Sa Aug 13, 2011 8:05 am

"Immerhin mehr oder weniger...", wiederholte er spöttisch. "Klar, zwischen dem Ehestreit, dem Fremdgehen von Mum und der Sauferei von Dad, haben sie uns großartig großgezogen." Darío kniff wütend die Lippen zusammen, als er an seine Eltern dachte. "Und sag mir nicht, dass sie sich gebessert haben. Es gab einen Grund warum ich mit 16 aus dem Haus geflohen bin."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   Sa Aug 13, 2011 8:10 am

Sie erwiderte nichts weiter darauf. Wahrscheinlich war ihr Schweigen schon Antwort genug.
Schließlich hatte er Recht. Es hatte sich nichts geändert, und es würde sich nie ändern.
"Dennoch sind es unsere Eltern.", sagte sie nocheinmal.
Nach oben Nach unten
avatar
Darío Deargh
Bewohner Erasiens
Bewohner Erasiens

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 12.08.11

BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   Sa Aug 13, 2011 8:13 am

Darío seufzte entgegen dieser Sturheit. "Ja, sie sind unsere Eltern. Aber sie waren und sind keine guten Eltern, Mads. Und das ist es. Du brauchst dich nicht verantwortlich fühlen für sie, denn sie selbst haben sich nie für uns verantwortlich gefühlt."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   Sa Aug 13, 2011 8:21 am

Sie seufzte leise.
"Ja, aber ich liebe sie trotzdem. Egal wie unfähig sie als Eltern sind beziehungsweise waren.", erklärte sie nun.
Nach oben Nach unten
avatar
Darío Deargh
Bewohner Erasiens
Bewohner Erasiens

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 12.08.11

BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   Sa Aug 13, 2011 8:24 am

"Pah, lieben.", murmelte Dario abschätzig und schnaubte, kommentierte den Rest aber nicht. "Wir werden bald da sein. Du musst nichts machen, außer still zu sein und nicht ängstlich zu wirken, dann wird alles gut. Du kannst deine eigenen Quartiere bekommen, oder du kannst bei mir in den Quartieren wohnen. Ich werde dich beschützten, ich bin dazu in der Lage."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   Sa Aug 13, 2011 8:28 am

Sie fragte sich wie sie das machen sollte, nicht wie ein verstörtes Kaninchen zu wirken.
"Ok.", meinte sie langsam.
Ihr wurde unwohl bei dem Gedanken alleine schlafen zu müssen. -Jedes dieser Mitglieder hätte die Chance alles mögliche mit ihr anzustellen.
"Ich schlaf lieber bei dir.", erklärte sie dann leise.
Nach oben Nach unten
avatar
Darío Deargh
Bewohner Erasiens
Bewohner Erasiens

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 12.08.11

BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   Sa Aug 13, 2011 9:22 am

"Ja, klar.", antwortete Darío ruhig. "Hör mal. Du brauchst keine Angst zu haben. Die Leute haben furchtbaren Respekt vor mir, und wenn sie sehen, dass du meine Schwester bist, werden sie auch Respekt vor dir haben. Du musst nur deinen Mund halten und kühl und distanziert wirken, dann werden alle dich lieben." Er lachte. "Es hört sich jetzt viel schlimmer an, als es ist. Sie alle sind nett auf ihre Weise. Sie alle haben Eltern."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   Sa Aug 13, 2011 9:30 am

"Wenn du das sagst.", sie lächelte leicht.
Wenn ihr Bruder das sagte, dann konnte sie ihm das auch glauben. Die einzige Schwierigkeit bestand darin so zu wirken, dass man Respekt vor ihr haben konnte. Aber das sollte wohl im Rahmen des Möglichen liegen.
"Und von wem sollte ich mich fern halten?", fragte sie nun.

[ooc: ich bin freigeschaltet, so by the way ;D]
Nach oben Nach unten
avatar
Darío Deargh
Bewohner Erasiens
Bewohner Erasiens

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 12.08.11

BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   Sa Aug 13, 2011 9:40 am

"Eigentlich... halte dich soweit es geht von allen fern. Sowohl von denen, die düster aussehen, alsauch von denen, die eigentlich ganz nett aussehen und scherze machen. Ich werde dir sagen, mit wem du sprechen kannst, keine Sorge. Sie sind einfach nur alle ein Haufen...", er suchte nach dem richtigen Wort, welches die ganze Sache herabspielte. "... Verrückter." Er lenkte seinen Hengst um einen Baumstamm herum und erblickte endlich das Hauptquartier. Er hielt seinen Rappen an und half seiner Schwester herunter. Dann sattelte er den Rappen ab und ließ ihn frei, denn der Hengst würde immer zurückkomen, wenn Darío nach ihm pfiff. "Komm, und denk daran. Ersteinmal nicht sprechen und sich ruhig verhalten, okay?" Er zwinkerte seiner Schwester zu und drückte ihre Hand.

tbc.: AMTG Hauptquartier; Eingangshalle
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   Sa Aug 13, 2011 9:54 am

Ein Haufen verrückter also.. Sie schwieg einen Moment.
"Ok.", sagte sie dann.
"Ich denke, dass das kein Problem darstellen sollte.", sie lächelte etwas, und sah sich vor dem Eingang um.

tbc:Einganshalle des AMTG-Hauptquartiers
Nach oben Nach unten
avatar
Kandora Shine
Bewohner Erasiens
Bewohner Erasiens

Weiblich Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 22.08.11

BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   Mo Aug 22, 2011 5:51 am

(Firstpost)

Kandora ging langsam im Wald umher. So langsam hatte sie den Wald komplett durchgesucht und hatte die Hoffnungen aufgegeben jemals das Quartier der Mordo Fea, oder wie auch immer sie sich schimpften, zu finden.
Ein kleines Eichhörnchen flitzte über den Weg, doch Kandora war schneller. Mit einer Hand griff sie nach dem Tier, klein süß, hätte sie vor gar nicht langer Zeit zu dem Tierchen gesagt. "Wiederlich", meinte sie und zermalmte den kleinen Kopf des braunen Geschöpfes. Sofort hörte es auf zu zucken und somit warf sie das tote Ding weg, wo es mit einem wundervollen Geräusch auf einen Baum traf und noch mehr Knochen brachen.
Langsam ging sie weiter. Irgendwo müssen sie doch sein!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Nero
Mordo Fea (Schattenseele)
Mordo Fea (Schattenseele)

Männlich Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 22.08.10
Laune : tödlich

BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   Di Aug 30, 2011 11:12 am

cf: Neros Büro
Nero trat hinaus an die frische Luft und schaute ker fragend an. Die Katze miaute und ging etwas weiter. Da sah Nero auch, was sie ihm zeigen wollte. Eine fremde Frau stand ganz in der Nähe des Eingangs. "Guten Mogen, Madam.", begrüßte Nero sie, als er sich sehr nach an sie heran geschlichen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Kandora Shine
Bewohner Erasiens
Bewohner Erasiens

Weiblich Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 22.08.11

BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   Di Aug 30, 2011 11:19 am

Kandora zischte und drehte sich um, als sie Katzengemiau und Fußgetrampel hörte. "Ob es ein guter Morgen wird, wird sich noch zeigen", lachte sie. Sie musterte ihn und das Katzenvieh. "Gehörst du zur Schule?" Wenn ja würde es ihr ein Wahnsinnsspaß werden ihn zu töten. Aber vielleicht gehörte er ja auch nicht dazu. Und vielleicht gehörte er ja sogar zu der Organisation, der sie sich anschließen wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Nero
Mordo Fea (Schattenseele)
Mordo Fea (Schattenseele)

Männlich Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 22.08.10
Laune : tödlich

BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   Di Aug 30, 2011 11:23 am

"Sehe ich so aus?", fragte Nero mit einem bedrohlichen Unterton in der Stimmte. "Was willst du hier? Ganz allein im Wald. Und wenn ich Ker richtig verstehe bist du schon eine Weile hier, sonst hätte sie mich nicht geholt." Er betrachtete die Fremde. "Was suchst du?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Kandora Shine
Bewohner Erasiens
Bewohner Erasiens

Weiblich Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 22.08.11

BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   Di Aug 30, 2011 11:28 am

"Ich suche eine jämerliche Organisation, die versucht eine noch jämmerlichere und behinderte Schule zu zerstören. Und dann will ich mir ihr anschließen."
Also gehörte er schon mal nicht zur Schule. Schade, sie hatte sich schon so auf sein Todesgewinsel gefreut. Aber, wenn er nicht zur Organisation gehört, dann kannst ich ihn ja immer noch töten
Sie setzte ein hämisches Grinsen auf und schlich ein paar Schritte näher heran. "Gehörst du denn dazu ?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Nero
Mordo Fea (Schattenseele)
Mordo Fea (Schattenseele)

Männlich Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 22.08.10
Laune : tödlich

BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   Di Aug 30, 2011 11:39 am

"Du solltest deine Zunge zügeln.", sagte Nero scharf. "Manchmal sind jämmerliche Organisationen weniger jämmerlich, als sie erscheinen. Das du das Quartier nicht gefunden hast, aber ich dich, beweißt immerhin, dass diese Organisation weiß, wenn sich jemand in der Nähe aufhält." Er blickte sie erneut von oben bis unten an. Sie sah fast so gut auß wie Rose. Durch ihre Kleidung wurden ihre weiblichen Reize sehr hervorgehoben, was Nero natürlich sofort auffiel. "Und was genau gedenkst du zu tun, wenn diese jämmerliche Organisation dich nicht aufnehmen möchte?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Kandora Shine
Bewohner Erasiens
Bewohner Erasiens

Weiblich Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 22.08.11

BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   Mi Aug 31, 2011 5:27 am

Bingo ! Er gehörte zur AMTG. Nun hatte sie zwar jemanden von der Organisation gefunden, aber das hieß allerdings, dass sie ihn nicht töten durfte. Was für ein Jammer!
"JA, vielleicht", murmelte sie. "Nun, vieleicht kann ich sie ja davon überzeugen, mich aufzunehmen."
Sie ließ ein strahlendes Lächeln aufleuchten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes   

Nach oben Nach unten
 

Ganz in der Nähe des AMTG-Sitzes

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Nach 3 Jahren ganz unerwartet aus mit der Fernbeziehung!
» Ich hab da ein ganz mieses Gefühl.....bei der Ghost
» Endgültiger Schlussstrich
» kann ich dem Vater das Kind entziehen???
» [Suche] Ganz dringend Smilys für mein Forum
Seite 10 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Magic Thoughts - 5 Years later ::  :: DER WALD-
Gehe zu: